Datum/Zeit
Date(s) - 14.11.2018
9:30 – 17:00

Veranstaltungsort
Hotel Crowne Plaza City Center, Nürnberger Str. 65, 10787 Berlin

Kategorien


Am 14. November 2018 findet in Berlin das erste internationale Menschenrechtsforum des Deutschen Anwaltsvereins (DAV) statt. Im Mittelpunkt steht die Fragestellung, wie der Zugang zum Recht auch in Krisensituationen ausnahmslos gewährleistet werden kann. In drei interaktiven Workshops werden gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus internationalen Organisationen echte Lösungsvorschläge erarbeitet. Das DAV-Forum ist in das jährliche „PILnet Global Forum“ eingebunden. PILnet (Public Interest Law Network) ist eine unabhängige, internationale Organisation, die sich für Rechtsstaatlichkeit und Menschenrechte einsetzt. Das Programm des internationalen DAV-Menschenrechtsforums finden Sie hier; das Programm des PILnet Global Forums finden Sie hier. Zur Anmeldung zum PILnet Forum geht es hier entlang. Ein Interview mit Dr. Peter Braun, dem Vorsitzenden von Pro Bono Deutschland e.V. finden sie im Anwaltsblatt und hier als Download.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×