Datum/Zeit
Date(s) - 08.04.2020
11:00 – 12:00

Kategorien Keine Kategorien


Die Coronakrise stellt Non-Profit-Organisationen in ganz Deutschland vor erhebliche finanzielle Herausforderungen. In einer Zeit, in der Versammlungen aufgrund der aktuellen Ausnahmesituation nicht erlaubt sind, stellt sich für viele zudem die Frage, wie mit der nahenden Mitgliederversammlung, Kassenprüfung oder Vorstandssitzung zu verfahren ist.

Im Fokus des Webinars stehen Handlungsempfehlungen und Möglichkeiten, die finanzielle Situation von Vereinen, Verbänden, gGmbHs und Stiftungen zu verbessern. Abschließend werfen wir einen Blick auf den aktuellen Umgang mit Mitgliederversammlungen, Vorstandssitzungen, Spenden und laufenden Verfahren mit dem Finanzamt.

Inhalte:

  • Überblick der Neuregelungen der Bundesregierung
  • Verträge auflösen/anpassen
  • Zahlungen verschieben
  • Steuerliche Stundungen und Entlastungen nutzen
  • Finanzierung in der Krise
    • Können NPOs an den Rettungsmaßnahmen der Regierung teilnehmen?
    • Wie können NPOs Spenden online sammeln?
  • Mitgliederversammlung und Vorstandssitzung
  • Laufende Anträge/Verfahren beim Finanzamt
  • Zweckgebundene Mittel zur Virusbekämpfung einsetzen?
  • Spendensammeln für Hilfsaktionen, die nicht vom Satzungszweck gedeckt sind?
  • Vermögensverwaltung in der Krise

Referent: Bartosz Dzionsko, Johannes Fein

Veranstalter: UPJ Pro-Bono-Rechtsberatung, Haus des Stiftens

Hier gelangen Sie zur Aufzeichnung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×